My Nutrition ( Part 1)

Sonntag, Oktober 30, 2016

Ziemlich oft kriege ich Fragen zu meiner Ernährung von euch zu hören: Was genau isst du? Bist du vegan? Isst du Süßigkeiten oder Fast Food? Was isst du zum Frühstück/Mittagessen/Abendessen? Auf was verzichtest du?
Deshalb habe ich es jetzt endlich mal geschafft einen Blogpost darüber zu verfassen, wo ich die meisten Fragen hoffentlich beantworten kann. Da es aber einfach sehr viele Fragen sind, teile ich den Post in 2 Teile auf.  Dazu möchte ich aber sagen, dass es meine persönliche Entscheidung ist wie ich mich ernähre und ihr euch daran nicht unbedingt ein Beispiel nehmen solltet. Jeder Körper ist unterschiedlich und nicht jeder kommt mit der gleichen Ernährungsweise zurecht. Ich persönlich komme so am besten klar und das ist ja auch eigentlich die Hauptsache :D

( Im ersten Teil geht es vorwiegend darum WIE ich mich ernähre. Beim zweiten Teil gehe ich mehr darauf ein WAS ich genau esse, also Lebensmittel, Lieblingsrezepte&Co )

Bist du von Natur aus dünn ?
Nein, bin ich nicht. Habe leider einen ziemlich schlechten Stoffwechsel ( von Mama&Oma mitbekommen) und nehme dementsprechend schnell zu und lagere auch Fett ein. Deshalb muss ich auch sehr darauf achten wie & was ich esse.

Wie viele Kalorien nimmst du zu dir?
Ich zähle normalerweise keine Kalorien weil ich immer nach Gefühl essen. Da ich in den letzten Monaten aber bewusst mehr als sonst gegessen habe um Muskeln aufzubauen, habe ich natürlich dementsprechend auch etwas zugenommen. Deshalb habe ich letzte Woche meine 'Diät' angefangen und achte jetzt darauf nicht mehr als 1600-1700 Kalorien am Tag zu mir zu nehmen.

Bist du vegan oder vegetarisch?
Weder noch. Ich esse seit ca. 6 Jahren kein Schwein, Rind & Co mehr. Wenn ich mal Fleisch esse, was aber nicht wirklich oft vorkommt, dann ausschließlich Geflügel oder Fisch. Zudem esse ich seit 1 Jahr fast keine Milchprodukte mehr, sondern ersetze Kuhmilch durch Hafer-, Reis-, oder Mandelmilch und den normalen Joghurt durch Soja-Alternativen ( nur bei Magerquark mache ich eine Ausnahme).


Isst du auch mal Pommes, Dönner oder ähnliches?
Nein, so gut wie nie. Ich persönlich mag einfach kein Fast Food und verzichte seit ca. 1 1/2 Jahren eigentlich komplett darauf ( Ausnahme: Subway). Klar, klaue ich gerne mal 1 oder 2 Pommes von anderen Teller, aber das reicht mir dann auch. Pizza, Burger& Co sind einfach nicht meins.

Ernährst du dich Low-Carb, HCLF .. etc?
Ich ernähre mich nach keiner bestimmten Ernährungsweise, sondern achte primär bei den Makros darauf dass ich genug Eiweiß zu mir nehme und schaue zudem auch ziemlich auf die Mikronährstoffe.

Wie siehts mit Kohlenhydraten aus bei dir?
Meine Kohlenhydrate hole ich mir hauptsächlich aus Früchten und Müsli. Ich verzichte zwar nicht auf Nudeln, Reis & Co , aber esse es einfach ziemlich selten.

Isst du auch ungesunde Sachen wie Süßigkeiten oder Kuchen?
Oh ja, das ist sogar meine große Schwäche. Während ich auf Fast Food oder Chips( außer die gesalzenen, omg die sind einfach zu lecker) problemlos verzichten kann, fällt es mir bei Süßigkeiten, Eis&Keksen umso schwerer. Ich esse wirklich jeden Tag irgendetwas Süßes ( am liebsten nach dem Abendessen) und kann auch wirklich nur sehr schwer ohne.

Verzichtest du auf Gluten oder Sonstiges?
Nein, da ich persönlich Gluten ziemlich gut 'verarbeiten' kann. Ich achte jedoch darauf dass ich möglichst wenig Weizenmehl zu mir nehme. Aufgrund meiner Laktose-Intoleranz verzichte ich zum Großteil auf Milchprodukte o. Produkte in denen ein großer Anteil von Milchzucker vorhanden ist.

Wie viele Mahlzeiten isst du am Tag?
Ich esse meistens 2 Mahlzeiten, morgens und abends, und viel zwischendurch. Persönlich bin ich einfach kein Fan von den klassischen 3 Hauptmahlzeiten, da ich nicht gerne wirklich große Mahlzeiten esse sondern lieber während des Tages verteilt ein paar Sachen z.B Mandeln, Maiswaffeln snacke.

Wie viel und was trinkst du ? Und trinkst du Alkohol?
Ich habe mir seit 2 Jahren angewöhnt jeden Tag 3,5-4 L ungesüßten Tee zu trinken. Ungelogen, ich trinke wirklich JEDEN TAG im Jahr, auch wenn es 40 Grad draußen ist, meine 3-4 Kannen Tee am Tag. Da ich mich daran schon so gewöhnt habe, vertrage ich seitdem nicht mehr wirklich Gertränke  mit Kohlensäure:( Und ja, ich trinke Alkohol, aber nicht besonders oft.

Nimmst du Supplements zu dir?
Ja, Proteinpulver, BCAAs und ab und zu Magnesium.

Meinung zu Cheatdays?
Finde ich vom Prinzip her gut und auch sinnvoll, aber wenn man sich den ganzen Tag einfach nur wirr ungesundes Zeug, auf das man im Prinzip gar nicht soo einen Hunger hat,  reinschaufelt nur weil eben 'Cheatday' ist , finde ich das nicht so cool haha.

Backst oder kochst du oft?
Ja und das ziemlich gerne ( besonders für meine Schwester).

Isst du ab einer bestimmten Uhrzeit nichts mehr?
Ich versuche es ab 20 Uhr nichts mehr Großes ( snacks natürlich immer :D) zu essen, da mein Bauch das einfach nicht gut verträgt. Außer man kommt natürlich vom Feiern um 3 Uhr nach Hause, da hat man doch immer Hunger haha


You Might Also Like

0 comments

Thank you so much for your comment ♥

Popular Posts

INSTAGRAM @missauricaa


FOLLOW BY EMAIL

Subscribe