After Xmas Breaki My Superfood

Dienstag, Dezember 27, 2016

So, nun ist die Weihnachtszeit leider vorbei. Ich hoffe ihr hattet alle besinnliche und schöne Festtage und habt die gemeinsame Zeit mit den Liebsten genossen und auch tolle Geschenke bekommen. Um nicht allzu traurig über das Ende der heißgeliebten Weihnachtszeit zu sein, habe ich mir ein leckeres und gesundes Frühstück zubereitet, auch um wieder ein bisschen 'back on track' zu gelangen, weil in paar Tagen ist ja schließlich auch Silvester und ich habe mir den Jumpsuit ja wohl nicht umsonst gekauft haha.


Den Smoothie und die Joghurtbowl habe ich mit zwei Produkten von MySuperfoodShop zubereitet. Dort gibt es eine rieesen Auswahl an tollen und auch preiswerten Superfoods, von Physalis Beeren bis Acai Pulver ist wirklich alles dabei. Zudem ist alles ohne Zusatzstoffe und mit jeder verkauften Packung wird ein Teil des Ertrages an bedürftige Kinder in Peru gespendet. Besser gehts doch nicht! Meine 2 Produkte:

1) Das Lucuma Pulver
Ist reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien. Kann man super als natürlichen Zuckerersatz verwenden und zudem hat es einen super niedrigen Glyx und ist kalorienarm.
2) Das Maca Pulver
Wollte ich vorher schon unbedingt einmal ausprobieren, da aus der Maca-Knolle ein wahres 'Wunderpulver', welches proteinreich, gut für Haut&Haare und reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist, gewonnen wird. Schmeckt angenehm im Smoothie


Maca-Dattel-Bananen-Smoothie ( für 2 Port.)
- 2 Bananen
- 4 entkernte Datteln
- 250 ml Hafermilch
- 200 ml Wasser
- 1 EL Erdnussmus
- 1 EL Maca Pulver
- 1 EL Matcha Pulver




You Might Also Like

5 comments

  1. Wow, das hört sich alles soooo gesund an. *-* Und zudem sieht es noch so gut aus. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr gut aus! Schöner Blog und schöner Post, lese deinen Blog gerne. :)
    Liebste Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Der Smoothie sieht sehr lecker aus! :)
    Ich traue mich nie an so ,,experimentelle'' Kombinationen heran, aber vielleicht wird es jetzt mal Zeit dafür. :D
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich ja sehr gesund an, das könnte ich auch mal gebrauchen :D vllt probier ich die Ideen ja auch mal aus.

    Beste Grüße
    Sini

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich mega lecker an für mich und gesund dazu, perfekt :)

    Kim | von KIMMARLEN

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment ♥

Popular Posts

INSTAGRAM @missauricaa


FOLLOW BY EMAIL

Subscribe